Annie Wilsch-Harnack

Presseberichte

Gemeindebote Ofterdingen vom 26. September 2009

Wieder einmal haben viele Ofterdinger Seniorinnen und Senioren die Gelegenheit genutzt, drei Tage Urlaub ohne Koffer zu machen. Mehr...

Schwäbisches Tagblatt vom 27. Mai 2009

Zum gemeinsamen Frühlingsfest mit der SK (Selbsthilfegruppe Körperbehinderter) lud die Amsel-Kontaktgruppe vor kurzem ins Vereinszimmer der Mehrzweckhalle nach Ofterdingen ein. Dieses Mal stand das Fest unter dem Motto „Tibetanische Klangschalen". Mehr...

Ruhr-Nachrichten vom 15. Mai 2006

Mit einer letzten Aufführung verabschiedete sich die Tanzpädagogin Annie Wilsch-Harnack von ihren Tanzschülern. Tränenreich wurde diese Aufführung. Mehr...

Ruhr-Nachrichten vom 15. Mai 2006

Ein bewegendes Abschiedstanzfest war es für die Eltern, Kinder, aber natürlich auch für Annie Wilsch-Harnack selbst: Nach 13 Jahren verlässt die Tanzpädagogin Lünen. Mehr...

Westfälische Zeitung und Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 11. Mai 2006

Als sie vor rund 23 Jahren von Paris nach Brambauer - der Liebe wegen - kam, war das ein „Kulturschock”, sagt die heute 47-jährige Annie Wilsch-Harnack. Die Tanzpädagogin hat ihn auf sehr kreative und aktive Weise überwunden. Mehr...

Ruhr-Nachrichten vom 4. Mai 2006

"Natürlich wird das kein einfacher Abschied, aber ich freue mich auch auf meinen neuen Lebensabschnitt," blickt Anni Wilsch-Harnack mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf ihre letzte Veranstaltung am 13. Mai. Mehr...