Annie Wilsch-Harnack

Was ist Qigong?

Qi Gong ist ein altes chinesisches System der Gesundheitsförderung. Es ist ein systematischer und seit Jahrtausenden erprobter Übungsweg dessen Ziel ist, die Regulation und Stärkung unserer Lebenskraft (Qi) .

Wenn unser Körper für diese innere Lebenskraft durchlässig ist und sie reichlich und ausgewogen in uns fliesst, dann sind wir gesund. Wir fühlen uns vital und empfinden Glück und Zufriedenheit.

Die Praxis des Qigongs soll die Lebensenergie stärken, das Leben verlängern und zu einer gesunden geistigen Verfassung verhelfen. Die gesundheitliche Wirksamkeit des Qi Gong wurde im Rahmen einer Vielzahl von kontrollierten wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Sie können Qi Gong unabhängig von ihrem Alter, Fitnessgrad, Gesundheitszustand oder ihrer konfessionellen oder religiösen Orientierung erlernen.

Qi Gong zeichnet sich aus durch....sehr sanfte, achtsame Bewegungen im Sitzen, Stehen und Gehen ,...Stilleübungen, einfache Meditationen, Regenerationsübungen

Yin YangQi Gong:

  • Entspannt den Körper, beruhigt den Geist
  •  Fördert Gelassenheit
  • Löst muskuläre Verspannungen
  • Bringt Erholung und einen guten Schlaf
  • Löst körperliche und energetische Blockaden
  • Sensibilisiert für den eigene Körper und seine Energie
  • Steigt Vitalität, Lebensfreude und Belastbarkeit
  • Ermöglicht das Erwecken von Selbstheilungskräften

Qi - Unsere Lebensenergie

Im Yoga nennen wir es Prana , die Chinesen sagen Qi dazu. Der Begriff "Qi" steht für die allem Lebendigen innewohnende Lebenskraft, die es von der "toten" Materie unterscheidet.

Mit zunehmende Praxis kann man diese Kraft wahrnehmen, fühlen, stärken und sogar lenken.

Dadurch können wir wieder gesund werden oder es auch in schwierigen (Lebens-)Situationen bleiben.

Gong - Der Übungsweg

Der Begriff Gong steht einerseits für „Arbeit“, aber auch für „Fähigkeit“ oder „Können.

Somit kann man Qigong übersetzen als „Fähigkeit oder Können, mit unserer Lebensenergie umzugehen, sie zu nutzen“.oder einfach gesagt „stete Arbeit am Qi“

In unserer modernen Gesellschaft verliert der Mensch zunehmend Bezug zu seinem Inneren und damit auch zu seiner Lebenskraft .In der Folge können sich alle möglichen körperlichen, geistigen und seelischen Probleme einstellen.

Um uns wieder unserer inneren Lebenskraft bewusst zu werden, sie zu harmonisieren und zu stärken und um mit Ihr sinnvoll umzugehen, bietet Qi Gong ,mit seinem uraltes Wissen und Methode, einen systematischen Übungsweg